Geräte­wagen-Logistik 2

GW-L2

Der Gerätewagen Logistik (GW-L2) mit Wasserversorgungsmodul ist ein Feuerwehrfahrzeug (Geländefähig mit Staffelbesatzung), das mit einer feuerwehrtechnischen Beladung, einem Gerätekasten und einer Ladefläche mit Ladebordwand ausgestattet ist.

Das Fahrzeug kann somit in Abhängigkeit der Einsatzart beladen werden. Weiterhin kann das Fahrzeug als Schlauchwagen zum Einsatz kommen. Hier stehen dann eine Tragkraftspritze, sowie 2000m B-Schläuche zur Verfügung. Je nach Einsatzstichwort können weitere Rollcontainer be- oder entladen werden.

Beladung & Ausstattung

  • TS 8 Ultra light
  • 6 Saugschläuche mit Schnellkupplungen
  • Stromerzeuger
  • Beleuchtungssatz LED
  • Materiel für Verkehrsabsicherung
  • div. Schlauchmaterial

In den Rollcontainern:

  • 4x Schlauch á 500 Meter (Standartbeladung)
  • 1x TS 8 (Standartbeladung)
  • 1x Class A Schaummittel
  • 1x AFFF Schaummittel
  • 1x Gefahrgut
  • 1x Ölschaden Land
  • 1x Ölschaden Wasser
  • 1x Wasserschaden
  • 1x Atemschutzsammelstelle
  • 1x Atemschutz
  • 1x Universal
  • 1x Boot

Bilder


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.