EINSÄTZE

Wir sind für Sie da wenns brenzlig wird

Brand Maschinenhalle

Einsatzbeginn: 17.10.2011 22:21
Einsatzschlagwort: Brand Maschinenhalle
Feuerwehrdienstleistende: 42
Einsatzstichwort: B4
Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20/20 CAFS, LF 20/30, GW-L2, MTW
Eingesetzte Feuerwehren: FF Burgberg, FF Immenstadt, WF Bosch
Weitere Einsatzkräfte: Polizei, BRK, KBM, KBI, Einsatzleiter Rettungsdienst
Einsatzort: Inselsee
Am Montagabend erreichte uns die Meldung der ILS Allgäu, das eine Lagerhalle in der nähe des Wasserskiliftes brennen soll. Nach Ankunft des ersten Löschfahrzeuges konnte ein Vollbrand der Lagerhalle gemeldet werden. Sofort wurde daraufhin der Gesamtalarm für die FF Blaichach ausgelöst und parallel dazu das Einsatzmittel „Drehleiter“ mitalarmiert. Da das Gebäude nur wenige Meter von dem See der Wasserskianlage weg liegt, konnte mittels zwei Tragkraftspritzen das Wasser von dort aus entnommen werden. Nachdem der Brand unter Kontrolle war, konnte begonnen werden das Dach auf zu Sägen und gelöschtes Brandgut in freie zu schaffen. Anschließend wurde mit der Wärmebildkamera nach restlichen Glutnestern gesucht und die Halle mit CAFS – Druckluftschaum komplett abgelöscht. Die Feuerwehren Burgberg und Immenstadt konnten nach ca. 2 Stunden, und die FF Blaichach nach ca. 5,5 Stunden, die Einsatzstelle verlassen.
0
0
0
s2sdefault

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok